· 

Italienischer Couscoussalat

Italienischer Couscoussalat

Couscous nach Packungsanweisung zubreiten. Nach belieben würzen.

In einer Pfanne Zwiebeln dünsten, Zucker zugeben und karamelisieren lassen. Cherry Tomaten zufügen und kurz braten. Mit Balsamico Essig ablöschen. Würzen mit Salz und Pfeffer oder nach belieben.

Rucola waschen.

 

Alles in dieser Reihenfolge einfüllen. Zuoberst habe ich noch Sprossen genommen. Oder alles was Dir schmeckt. Kapern, Oliven, Nüsse, es gibt viel feines :-)

 

Zum braten nehme ich Kokosnussöl von Nardias.

Rezept: Pause im Glas. Luisa Zeltner.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0