Artikel mit dem Tag "Leben"



Glaubenssätze auflösen · 11. August 2018
Wer mich kennt, der weiss es: Ich bin schon lange Single. Mein Leben habe ich mir so eingerichtet, dass ich Zeiten für mich habe, die mir sehr wichtig sind, ohne dass ich Eigenbrötlerisch unterwegs wäre. Und ich aber genauso gerne in Gesellschaft bin. Ich habe mir ein Leben erschaffen, in dem ich mich selber kennenlerne, in dem ich immer mehr merke, wer ich wirklich bin - und dies gelingt mir (auch oder vor allem) auf Reisen und auf Ausflügen. Ich werde häufig gefragt, ob mir das alleine...

Glaubenssätze auflösen · 19. November 2017
Kürzlich hatte ich mit einer lieben Freundin folgende Diskussion: Wir waren auf einen Workshop eingeladen, bei welchem empfohlen wurde, das Gelernte während den kommenden 40 Tagen weiterhin anzuwenden und zu üben, damit sich dieses immer mehr und immer mehr manifestieren kann. Sie meinte dann, dass dies für sie eher schwierig wird, da sie sowieso fast keine Zeit für sich selber hat.

Herzgeschichten · 28. Dezember 2016
Meine lieben Freunde, Weggefährten, Verbündete im Herzen.... Mein Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Es war wahrlich ein aussergewöhnlich spezielles Jahr für mich. Normalerweise dachte ich vielfach, zum Glück ist das Jahr zu Ende. Heute denke ich voller Dankbarkeit darauf zurück.

Herzgeschichten · 01. November 2016
Letztes Wochenende war ich sehr traurig. Ich denke, man könnte dazu schon fast Trauer sagen. Die Geschichte beginnt aber eine Weile früher, nämlich zu dem Zeitpunkt, an dem ich das 1. Mal von der Hündin Bella hörte, welche in Frühling diesen Jahres zum 1. Mal in Europa in den Medien war. Bei Bella wurde im Frühjahr 2015 Knochen-Krebs diagnostiziert, welcher von ihrem vorderen Bein und der Schulter ausgegangen war. Die Ärzte rieten ihrem Besitzer, dem US-Amerikaner Robert Kugler, dass er...

Herzgeschichten · 25. September 2016
Ob ich jetzt den Pfad der Seriösität verlasse, fragst Du Dich? Nein, eigentlich nicht. Es ist mir durchaus ernst mit diesem Thema. Also das heisst, vielleicht ein bisschen ist die Fantasie schon mit mir durchgegangen. Aber das macht ja nichts... In der heutigen Zeit der Schnell-Lebigkeit, der immer grösser werdenden Vernetzung, der Globalisierung, des Internets, der Medien, welche auch den hintersten Teil des Globus erreichen, werden aus meiner Sicht auch die Themen je länger je dunkler,...